Apfel-Trauben-Bowle mit Ginger Ale

vom Blog Die Jungs kochen und backen

Bowle_Saft-10-1400x933.jpgZutaten für ca. 2 Liter Bowle:

· 0,7 L Traubensaft, hell
· 0,7 L Apfelsaft, Direktsaft
· 80 ml Holunderbeersaft
· 0,5 L Ginger Ale
 

Garnitur:

· 2 Äpfel
· 400 g Weintrauben, rot & weiß
· 2 Stängel Minze
 

Zubereitung:

  1. Schneidet die Äpfel in Spalten, löst die Trauben ab und gebt alles in eine Schüssel. Nun wascht ihr noch die Minzstängel und dann kann es auch schon los gehen.
  2. Nehmt eine Bowleschüssel oder auch einen Getränkespender, gebt dort eine gute Menge Eiswürfel hinein und schüttet dann die Säfte dazu.
  3. Jetzt kommen die Früchte und die Minze mit ins den Behälter und ihr gießt das Ganze mit dem Ginger Ale auf. Zum Schluss ggf. noch weitere Eiswürfel dazugeben.
  4. Und dann wünschen wir euch viel Spaß mit dieser wunderbaren alkoholfreien Erfrischung.

Tipp von den "Jungs":

Legt die gewaschenen Trauben über Nacht über in die Gefriertruhe. Die Trauben schmecken so wunderbar süß und frisch. Außerdem braucht ihr nicht so viele Eiswürfel, die eure Bowle immer auch verdünnen. Die Trauben kühlen euren Sommerdrink von ganz alleine.